ÜBER KAS - Tauchschule Likya, Lykia Diving, Tauchen in der Türkei / Kas / Mittelmeer / Tuerkei / Lykische Küste

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÜBER KAS

KAS

Schon die Fahrt vom Flughafen vermittelt die ersten Eindrücke dieser ursprünglich gebliebenen Landschaft: Das antike Lykien, jene Region der türkischen Südküste, die als weiter Bogen ins Mittelmeer hineinragt. Lykien hat sich seine wilde, urtümliche Schönheit bewahrt. Ein beeindruckendes Gebirgspanorama, ausgedehnte Pinienwälder, kristallklares Wasser in vielen kleinen romantischen Buchten, vorgelagerte unberührte Inseln und malerische Hafenstädte. Die Kultur dieser geschichtsreichen Landschaft begeistert Interessierte und verströmt einen Zauber, dem man sich kaum entziehen kann.

Das Hafenstädtchen Kas (7000. Ew.) - 180 km von Antalya und 170 km von Dalaman entfernt - ist der wohl schönste Ort der lykischen Küste. Der malerische Fischerort mit gastfreundlichen Pensionen, kleinen Hotels, hübschem Jachthafen, Restaurants und Cafes schmiegt sich in den inneren Winkel einer vom Taurusgebirge eingeschlossenen Bucht. Die engen Gassen des am Hang gelegenen Ortes vereinen türkische und griechische Kultur. Sehenswert sind die lykischen Felsengräber und das gut erhaltene Amphitheater - Monumente einer bewegten Vergangenheit.

Kas ist unser Tipp für Menschen, die ihren Urlaub in einer einmalig faszinierenden Landschaft und inmitten der ursprünglichen, herzlichen Bevölkerung verleben wollen. Das Zentrum und gleichzeitig der "Treffpunkt" liegt an der von Kneipen und Restaurants gesäumten Hafenfront. Von hier starten auch die Boote zu Tagesausflügen. Eine malerische Gasse führt durch den alten griechischen Ortsteil. Hier haben sich überwiegend Künstler, Antiquitätenhändler, Souvenirläden, Leder- und Teppichgeschäfte angesiedelt. Die Straße endet bei einem gut erhaltenen lykischen Sarkophag-Grab.

Kleine Badeplateaus mit Cafes und Liegen und ein kleiner Kieselstrand befinden sich unmittelbar gegenüber des Hotels/der Tauchbasis. Vom Hafen aus fahren mehrmals täglich kleine Fischerboote zum "Limanagzi"-Strand. Der Strand von Kaputas und der Sandstrand von Patara (18 km lang) sind mit öffentlichen Minibussen gut zu erreichen ( Tauchen Kas Türkei - Tauchschule Likya ).

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü